RIPATEC liefert die Befestigungskomponenten als Einzelteile oder konfektioniert als fertige Baugruppe für
alle gängigen Robotertypen. Die Energiezuführungen werden mit Befestigungskomponenten aus Kunststoff
oder Metall am Roboter befestigt. Sie sind in diversen Abmessungen und Ausführungen erhältlich.

Verbindungselement

Dient zur Beseitigung von Torsionsmomenten.

Bild15

Federtrompete

Dient zur Rückholung des Wellrohres.

Bild13

Kombibacke

Befestigung des Wellrohres und Kabelsterns in Systemhaltern.

Bild19

Trompete

Dient als Längenausgleich für Energiezuführungen.

Bild13

Schlagschutz

Dient zum Stoßschutz und Abriebschutz des Wellrohres.

Bild16

Kammbacke

Dient zur Fixierung einzelner Komponenten mit Kabelbindern.

Bild18

Drehlager

Dient zur drehbaren Befestigung von Systemhaltern.

Bild12

Kabelstern Zugentlastung

Dichtet die Schlauchpakete ab und dient als Zugentlastung.

Bild17

Systemhalter

Dient zur Befestigung von Wellrohren am Roboter.

Spannschellen_rev02